Unsere Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum Kreistag am 26. Mai 2019 für den Wahlkreis Waghäusel-Hambrücken

André Jackwerth
26 Jahre, Wirtschaftsingenieur

Vereine und Ehrenamt:

Stadtrat der großen Kreisstadt Waghäusel, Kreisvorsitzender JU im Landkreis Karlsruhe, Mitglied der KiKaGe, Mitglied der Musikschule Waghäusel-Hambrücken


"Wir müssen die Attraktivität der Dualen Ausbildung wieder herausstellen, um den Anforderungen des Arbeitsmarkes gerecht werden zu können. Dafür möchte ich mich im Kreistag einsetzen."

Mail an André JackwerthAndré Jackwerth anrufen
Elena Raqi
25 Jahre, Sachbearbeiterin für Leistungsgewährung

Vereine und Ehrenamt:

Vorsitzende der Jungen Union Waghäusel, Mitgliederbeauftrage im Bezirksvorstand der JU, Mitglied in der Faschingsgruppe Rusnigl


"Der Austausch zwischen den Generationen sowie deren gegenseitige Unterstützung liegt mir am Herzen. Ich möchte mich für kulturelle und soziale Angebote für alle Altersklassen einsetzen, z.B. in Form von einem Fahrdienst, einer Einkaufshilfe oder einem für alle zugänglichen Treffpunkt.
Für ein besseres Miteinander!“

 

Mail an Elena RaqiElena Raqi anrufen
Jan Patrick Schuhmacher
31 Jahre, Diplom-Bauingenieur

Vereine und Ehrenamt:

Stadtrat der großen Kreisstadt Waghäusel, 2. Vorsitzender Skifreunde Waghäusel, Wirtschaftsminister der KiKaGe, Schriftführer bei der ARGE Kirrlacher Vereine, Mitglied im Stadtfestkomitee, Mitglied im OGV Kirrlach


"Im Kreistag will mich für einen zukunftsfähigen ÖPNV im ganzen Landkreis einsetzen. Besonders in der Nacht hat der nördliche Bereich hier noch Nachholbedarf. Daher werde ich mich für eine Nachtbus-Verbindung auf der Linie 125 zwischen Oberhausen, Waghäusel, Hambrücken und Bruchsal und bedarfsgerechte Lösungen für andere schlecht versorgte Gemeinden stark machen.“

Mail an Jan Patrick SchuhmacherJan Patrick Schuhmacher anrufen
Antonia Scheurer
19 Jahre, Schülerin (Abitur)

Vereine und Ehrenamt:

Pfarrjugendleitung der KjG, Stellvertr. Vorsitzende der Jungen Union Waghäusel, ehemalige Schülersprecherin (Carl-Theodor-Schule), Mitglied der KiKaGe, Mitglied beim TC Kirrlach, Mitglied bei den Cherbourger Jungs e.V


"Unser Planet leidet unter den Unmengen an Plastikmüll, die unsere Wohlstandsgesellschaft tagtäglich produziert. Mir liegt es persönlich am Herzen, dass ein kommunales Konzept zur Reduktion des Plastikverbrauchs ausgearbeitet wird, wodurch der nördliche Landkreis seinen Beitrag für den Umweltschutz leisten könnte."

 

Mail an Antonia Scheurer
Yannic Mayer
27 Jahre, Student

Vereine und Ehrenamt:

Trainer der 2. Mannschaft des TSV Wiesental, Beisitzer in der Jungen Union Waghäusel, 2. Sitzungspräsident des HCC Hambrücken


"Es sollte unsere Aufgabe sein, für eine solide Infrastruktur im Kreis zu sorgen. Dabei ist es wichtig, den Breitbandausbau zu fördern, Straßen zu sanieren und den ÖPNV attraktiv zu gestalten."

Mail an Yannic Mayer